Weinbauregion

wingert

Unser Weingut befindet sich in Ludwigshöhe, zwischen Mainz und Worms, in der Weinbauregion Rheinhessen. Diese ist mit über 25.000 Hektar Rebflächen das größte Weinanbaugebiet Deutschlands. Durch die milde klimatische Lage gehört Rheinhessen zu den wärmsten und trockensten Lagen Deutschlands, was den Weinanbau begünstigt.

weinblaetter

Als bevorzugte weiße Rebsorten werden hier der Weiße Burgunder, der Graue Burgunder, der Chardonnay und der Riesling angebaut. Bei den Roten dominieren der Dornfelder und der Spätburgunder. Unsere Rebflächen liegen in den Gemeinden Ludwigshöhe, Dienheim und Guntersblum. Die Hauptlagen hier sind der Ludwigshöher Honigberg, die Guntersblumer Kreuzkapelle und die Guntersblumer Vögelsgärten.

Ludwigshöhe

ludwigshoehe

Die kleine Weinbaugemeinde liegt genau in der Mitte zwischen der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz und der Nibelungenstadt Worms. Das heutige Ludwigshöhe hieß früher Rudelsheim und lag bis zur Umsiedlung im Jahr 1822 am Rheinufer hinter der Deichanlage. Diese bot allerdings keinen größeren Schutz vor Überschwemmungen und brachte die Bewohner immer wieder in Gefahr.

trauben

Heute erinnert nur noch ein Gedenkstein mitten auf der Wiese vor der Deichanlage daran, wo sich der Ort Rudelsheim einmal befand. Am 25. August 1822, dem Namenstag des hessischen Großherzogs Ludwig l., wurde der Grundstein für den neuen Ort Ludwigshöhe an der Hügelkette, weiter westlich, an höherer Stelle gelegt. Der Name war zu Ehren des herrschenden hessischen Großherzogs (dem Taufpaten des Ortes) gewählt worden.

In der Verbandsgemeinde Guntersblum zählt Ludwigshöhe nicht zu den Berggemeinden. Es liegt im Rheintal und besitzt mit den grünen Auen zum Rhein hin einen besonderen Reiz.